Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2007

IDS verdoppelt im 3Q Ergebnis... (zwei)

Im dritten Quartal legten den Angaben zufolge die ARIS-Lizenzerlöse, eine Software für das Geschäftsprozessmanagement, um 49% auf 10,1 Mio EUR zu. Damit wurde die Wachstumsrate aus dem Vorquartal deutlich übertroffen.

Im dritten Quartal legten den Angaben zufolge die ARIS-Lizenzerlöse, eine Software für das Geschäftsprozessmanagement, um 49% auf 10,1 Mio EUR zu. Damit wurde die Wachstumsrate aus dem Vorquartal deutlich übertroffen.

Für die ersten neun Monate nannte IDS ein Umsatzplus von über 13% auf 287,8 Mio EUR. Das EBITA erhöhte sich auf 28,7 (23,6) Mio EUR und die Marge damit 10,0% (9,3%). Der Neunmonatsüberschuss erhöhte sich, wie weiter mitgeteilt wurde, um 24% auf 16,6 Mio EUR. Auch der Aufwand für Forschung und Entwicklung stieg dabei deutlich um 27% auf 9,8%. Deutlich verbessert zeigte sich auch der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit per Ende September mit 15,9 (2,2) Mio EUR.

Zudem kündigte IDS Scheer einen weiteren Schritt in der internationalen Expansion an mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Australien mit Niederlassungen in Sydney und Melbourne. Webseite: http://www.ids-scheer.com

DJG/mbr/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.