Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.11.1994

IDT-CPU fuer bessere Grafik

MUENCHEN (CW) - Einen neuen RISC-Prozessor auf Basis der R4000- Serie von Mips stellte die Integrated Device Technology Inc. (IDT) vor.

Der "R4700" ist auf Grafikleistung hin optimiert und erreicht nach Firmenangaben bei einer Taktfrequenz von 175 Megahertz eine Leistung von 140 Specint92 und 100 Specfp92. Der Chip wird auch noch mit Taktfrequenzen von 100, 133 und 150 Megahertz angeboten.

Gedacht ist er fuer Windows-NT- und Unix-Workstations von Silicon Graphics und NEC, in denen er fuer eine realistischere Darstellung von 3-D-Anwendungen und schnelleren Bildaufbau sorgen soll. Der Prozessor ist software- und Bus-kompatibel zur R4600-CPU von IDT.