Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1983 - 

HP 3000 als Messeleitsystem:

"ie83" meldet neue Rekordbeteiligung

Wien (eks) - Die 7. Internationale Fachmesse für industrielle Elektronik und Elektrotechnik "ie83" findet vom 12. bis 15. Oktober im Ausstellungszentrum Süd des Wiener Messegeländes statt. 290 Aussteller füllen 8 Hallen.

Gegenüber der letzten "ie" im Jahr 1981 vergrößerte sich die Zahl der beteiligten Firmen um fast 20 Prozent auf nunmehr 290. Die starke Fluktuation am Elektronikmarkt wird dadurch illustriert, daß sich unter ihnen 80 Newcomer befinden. Die Ausstellungsfläche ist mit 27 500 Quadratmetern bereits fast halb so groß wie die der Ifabo. Geöffnet sind die Hallen 1,6,7, 12 und 14 (Erd- und Obergeschoß).

Auch das Interesse ausländischer Anbieter entwickelt sich erfreulich. Direktaussteller kommen aus der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz, aus Schweden, Italien, Israel, Belgien, Spanien, Jugoslawien, Holland, Frankreich, Ungarn und den USA. Die Veranstalter sehen diese Beteiligung als Bestätigung des Ansehens und der Bedeutung der "ie" im In- und Ausland. Sie zeigen sich aber auch über die Anhäufung von Messeterminen im zentraleuropäischen Raum besorgt.

Auf der "ie83" wird die Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft auf einem eigenen Stand (Halle 12) eine Beratungs- und Informationsstelle für Mikroelektronik präsentieren.

Mit "EmIL" - Elektronisches Messe-Informations Leitsystem - präsentieren die Arge-Fachausstellungen und Hewlett-Packard das erste derartige System in Österreich. EmlL informiert über Bildschirm und Drukker, über Aussteller und Produkte. Das Informationssystem läuft auf einer HP3000, Modell 39, mit 512 KB und 20 MB Plattenperipherie. Die Verbindung zu den Datenstationen wird über Modems Gandalf LDS -120 hergestellt.

Informationen: Arge Fachausstellungen, Loquaiplatz 12, 1060 Wien, Tel: 56 23 92.