Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1996

IETF entwirft Standard für remote Zugriffe

FRAMINGHAM (IDG) - Unternehmen, die entfernte Niederlassungen an die eigene Zentrale anbinden wollen, sollten die Entwicklungen der Internet Engeneering Task Force (IETF) im Auge behalten. Die Standardisierungsorganisation arbeitet derzeit an dem Remote Authentication Dial Up Service (Radius), einem Standard für die Verwaltung und Sicherung von remoten Zugriffen. Die Kontrollmechanismen sollen sowohl analoge wie auch digitale Zugangsverfahren umfassen. Radius basiert auf einem Client-Server- Konzept, bei dem sich der entfernte Client in einer zentralen Datenbank ausweisen muß.