Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1987 - 

Kongreß für Automatisierungstechnik in der Bundesrepublik:

IFAC-Premiere findet in München statt

MÜNCHEN (CW) - Zum ersten Mal findet der Weltkongreß für Autamatisierungstechnik IFAC '87 (International Federation of Automatic Control) in der Bundesrepublik statt. Termin und Ort: vom 27. bis 31. Juli 1987 in München. Auf dem Programm stehen neben zahlreichen Vorträgen auch Exkursionen zu bayerischen Unternehmen.

Schwerpunktthemen des 10. Weltkongresses für Automatisierungstechnik sind unter anderem Robotersteuerung und -regelung, intelligente Luft- und Raumfahrtregelungen, CAD/CAE-Automatisierungssysteme, Mensch-Maschine-Systeme und der Einsatz von Expertensystemen in der Automatisierungstechnik. In der International Federation of Automatic Ctontrol (IFAC) sind Mitglieder aus; 43 Ländern vertreten. Sie treffen sich im Turnus von drei Jahren zu einem Weltkongreß, auf dem neben einer Reihe von Vorträgen auch die Diskussion und der Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen. Die Bereiche Industrie und Forschung sind bei IFAC gleichermaßen vertreten. Neben den 520 Vorträgen erhalten die Teilnehmer des IFAC-Kongresses in München die Möglichkeit, bundesdeutsche Unternehmen wie die Siemens AG, die Bayerische Motoren Werke AG, die Kuka Schweißanlagen und Roboter GmbH in Augsburg sowie die DVLR-Deutsche Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen zu besuchen, um sich vor Ort über die neuesten Entwicklungen zu informieren. IFAC wurde im Jahre 1957 qegründet und feiert somit heuer sein 30jähriges Bestehen.

Informationen: IFAC-Sekretariat in Düsseldorf, Graf-Recke-Straße 84, Telefon 02 11/62 14-2 24.