Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.2008

IG Metall Bayern startet Tarifrunde 2008 für Metallindustrie

AUGSBURG (Dow Jones)--Die bayerische IG Metall hat am Donnerstag die neue Tarifrunde eingeleitet. Die Tarifkommission der IG Metall Bayern kündigte in Augsburg den Entgelttarifvertrag für die rund 720.000 Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektrobranche, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung hervorgeht. Die Tarifforderung dürfte höher liegen als in der vergangenen Tarifrunde.

AUGSBURG (Dow Jones)--Die bayerische IG Metall hat am Donnerstag die neue Tarifrunde eingeleitet. Die Tarifkommission der IG Metall Bayern kündigte in Augsburg den Entgelttarifvertrag für die rund 720.000 Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektrobranche, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung hervorgeht. Die Tarifforderung dürfte höher liegen als in der vergangenen Tarifrunde.

Über die konkrete Höhe der Tarifforderung werde in den Betrieben gegenwärtig beraten, die Beschlussfassung erfolge aber erst Mitte September in der Tarifkommission. Angesichts hoher Unternehmensgewinne und steigender Preise für Lebensmittel und Energie dürfte die Gehaltsforderung jedoch kräftig steigen, deutete der Bezirksleiter Werner Neugebauer an.

Der letzte Tarifabschluss brachte den Beschäftigten eine Einmalzahlung von 400 EUR und ab Juni 2007 um 4,1% höhere Einkommen. Zum 1. Juni 2008 gab es eine nochmalige Einkommenssteigerung um 1,7% sowie eine zusätzliche Einmalzahlung in Höhe von 3,98% eines Monatsentgelts.

Der laufende Tarifvertrag läuft am 31. Oktober 2008 aus, zu diesem Zeitpunkt endet auch die Friedenspflicht. Zugleich beantragte die IG Metall Bayern auch die Kündigung des Tarifvertrags zur Altersteilzeit zum 30. September beim Gewerkschaftsvorstand.

Webseite: http://www.igmetall-bayern.de DJG/kth

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.