Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.11.1988

IHK empfiehlt eine Lehre vor dem Studium

MÜNCHEN (pi) - Eine gute Berufsausbildung vermittle das beste Verständnis für wirtschaftliche und betriebliche Zusammenhänge und sei, so die IHK, die beste Basis für Studium und unternehmerischen Erfolg. Deshalb empfiehlt die IHK für München und Oberbayern Abiturienten, eine Lehre vor dem Studium zu absolvieren. Noch immer überschätzten Jugendliche nach Auffassung der IHK die akademischen Bildungsgänge gegenüber einer fundierten Berufsausbildung.

Während die Zahl der Jugendlichen, die eine Lehre beginnen, deutlich zurückgegangen sei, herrsche an den Münchner Hochschulen Überfüllung. Bei neu abgeschlossenen Lehrverhältnissen sei zum erstenmal ein Rückgang um fast zehn Prozent zu verzeichnen. Zahlreiche Ausbildungsstellen in der Industrie, vor allem aber im Handel, könnten zur Zeit nicht besetzt werden.