Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.08.1985

Ihr Angebot an Plattenspeicherperipherie für den Micral 90-50 hat Honeywell-Bull AG, Köln, erweitert. Die neue Magnetplatteneinheit MSS1924 hat eine Kapazität von 57 Millionen Bytes bieten. So wird unter der Software-Release 2.0 von Prologue betrieben.

Ihr Angebot an Plattenspeicherperipherie für den Micral 90-50 hat Honeywell-Bull AG, Köln, erweitert. Die neue Magnetplatteneinheit MSS1924 hat eine Kapazität von 57 Millionen Bytes bieten. So wird unter der Software-Release 2.0 von Prologue betrieben.

Die Exklusiv-Distribution von optischen Speicherplatten des US-Unternehmens ISI hat die Synelec Datensysteme GmbH, München, übernommen. Die Münchener Firma liefert die 51/4-Zoll-Laufwerke nach eigener Aussage als OEM-Speicher, als Addon-System oder als Einbausatz für die IBM-Milkros PC, XT und AT.

Die Stollmann GmbH, Hamburg, hat einen Versados-Treiber für ihre VME-SMD-Disktape-Controllerfamilie SDC3x entwickelt. Der Treiber arbeitet unter Versados 4.4. und soll Anwendern von VME-Systemen, die Versados benutzen, ermöglichen. Plattenlaufwerke mit einer Kapazität von bis zu 670 MB und einer Transferrate von bis zu 16 MBit pro Sekunde einzusetzen.

Neue Festplatten mit Speicherkapazitäten von 40, 70 und 120 MB für ,die IBM-Mikros XT und AT sind jetzt bei der Ideassociates Inc., Bilerica/Massachusetts, verfügbar. Die Festplatten bieten Upgrade-Funktionen für die 20 und 30 MB Ideadisks, die ebenfalls für den Einsatz in den IBM-Mikros gedacht sind.

Die Okidata GmbH, Düsseldorf hat bekanntgegeben, daß ab sofort voll Apple-kompatible Versionen der Drucker Okimate 20 und Microline 192/193 zur Verfügung stehen. Damit biete sich zum Beispiel die Möglichkeit, Schönschriftqualität bei hoher Druckgeschwindigkeit mit den Microline-Matrixdruckern für die Apple-Geräte II + , IIe oder IIc zu realisieren.

Den Vertrieb des Videospeichers Image M von, Eltime Ltd., Großbritannien, hat die Datasem GmbH, Winkelhald, übernommen. Image III ist ein Bilddatenverarbeitungssystem, das sich laut Distributor Apples-Mikros und IBM-PC-kompatiblen Geräten anpaßt, aber auch als EinzeIplatine für OEM-Verwendungszwecke lieferbar ist.