Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1985 - 

Für 1985 weiteres Umsatzwachstum erwartet

Ikoss wächst unterdurchschnittlich

STUTTGART (vwd) - Mit dem besten Ergebnis ihres 15jährigen Bestehens hat die Unternehmensgruppe der IKO-Software Service (Ikoss) GmbH (Stuttgart) das Geschäftsjahr 1984 abgeschlossen.

Das Software- und Systemhaus erzielte im vergangenen Jahr einen auf 37 (1983: 34) Millionen Mark gestiegenen Umsatz. Trotz "erheblicher" Investitionen in die noch jungen Tochterunternehmen konnte ein Jahresüberschuß von 1,4 Millionen Mark erwirtschaftet werden. Der Auftragsbestand lag Ende 1984 bei 30 Millionen Mark. Beschäftigt werden zur Zeit 230 Mitarbeiter.

Für das Jahr 1985 erwartet der Mitinhaber und Vorsitzende der Geschäftsführung Peter Beyer ein Umsatzwachstum auf über 40 Millionen Mark und ein weiter verbessertes Jahresergebnis.

Wie Beyer erläuterte, konnten 1984 wesentliche unternehmenspolitische Zielsetzungen verwirklicht werden. Dazu zähle der strategische Ausbau zum Systemhaus mit der Übernahme gesamtverantwortlicher Projekte, die Verbreitung der Projektbasis in den innovativen Märkten der Kommunikationstechnik und der Fertigungsautomatisierung sowie die Verbreiterung der personellen Basis durch qualifizierte Mitarbeiter. Die Standorte Aachen und Frankfurt arbeiten nach Mitteilung von Beyer seit dem Sommer 1984 mit

Ertrag.