Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.1997 - 

Insgesamt hat das Novell-Produkt den größeren Marktanteil

Im Kampf um neue Anwender schlägt Windows NT Netware

Die Verkaufszahlen neuer Windows-NT-Lizenzen sind 1996 um 85 Prozent gewachsen und übertreffen damit laut IDC entsprechende Angaben über Netware 4.x um mehr als das Doppelte. Damit läßt sich der Trend zu Windows NT bei neuen Anwendern nicht mehr wegdiskutieren. Allerdings ist Novell immer noch der Marktführer bei Netz-Betriebssystemen, wenn man auch die Verkäufe von Upgrades an bereits vorhandene Kunden berücksichtigt. Der Marktanteil des Unternehmens ging jedoch IDC zufolge von 41 Prozent 1995 auf 37 Prozent 1996 geringfügig zurück, während der Marktanteil von Windows NT an allen verkauften Server-Lizenzen von 17 Prozent 1995 auf 27 Prozent im folgenden Jahr anstieg.

"Obwohl Microsoft deutlich dazugewonnen hat, hält Novell noch den Spitzenplatz", faßt Lee Doyle, Vice-President bei IDC in Framingham, Massachusetts, die Ergebnisse der Studie zusammen. Er hält es für wahrscheinlich, daß Microsoft irgendwann die Marktführerschaft übernimmt, was absolute Zahlen betrifft. Das Unternehmen werde aber wohl nicht die gleiche Dominanz erreichen wie auf der Client-Seite, sagte Doyle.

Wenn Novell weiterhin gute Produkte auf den Markt bringe, werde es die meisten seiner gegenwärtigen Kunden halten können, begründet er seine Meinung. Dazu müsse die Company aber auch ein wichtiger Mitspieler auf dem Internet-Markt werden und ihre Präsenz verbessern.