Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.1980 - 

SEL:

Im Netz verstrickt

STUTTGART (pi) - Tief in die Produktenkiste greift die Standard Elektrik Lorenz AG, Stuttgart. Ihre Präsentations-Palette reicht von Nachrichten- und Datensystemen bis hin zu Bauelementen.

Die Gesellschaft erweiterte nach eigenen Angaben die Soft- und Hardware-komponenten für CNA-Datenkommunikationsnetze. Die Rechner ITT 3805 und 3809 sowie der Neuling 3805-B arbeiten unter der Netzwerksoftware CNS und MAF. Das Unternehmen liefert alle Komponenten zum Netzaufbau wie Modems, Digitalknoten und Umschaltsysteme. Innerhalb der Datensichtgeräte-Familie Informatik Display Terminal ITT 3230 gibt es laut SEL neben den TTY- kompatiblen Versionen das Modell ITT 3239-10, ein 3275-kompatibler Einzelbildschirm. Für Hardcopy und Print läßt sich ein Drucker online anschließen. Eine zusätzliche Diskettenstation ermöglicht es, Formate und Daten zu speichern.

Informationen: Standard Elektrik Lorenz AG, Hellmuth-Hirth-Str. 42, 7000 Stuttgart 40, Tel.: 07 11/82 11.

Halle 1, Stand B 450/4601