Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.1987 - 

Akzente-Tagung visiert DV-Management-Zirkel an:

IM-Praktiker stellen ihre Konzepte vor

MURNAU (CW) - Obere Führungskräfte informieren Kollegen: "Praxis-Konzepte für das Informations-Management" nennt die Akzente Studiengemeinschaft in Murnau als Thema ihrer Tagung am 2. und 3. Februar 1988 in München.

Integrierte Anwendungsplanung für Informationssysteme stehen zusammen mit der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Informationsverarbeitung sowie Effektivitäts-Strategien und IV-Service-Konzepten unter anderem auf dem Programm. Den theoretischen Hintergrund geben Wissenschaftler wie der Direktor des Stuttgarter Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Hans-Jörg Bullinger, oder Berater wie Tom Sommerlatte, Geschäftsführer der Arthur D. Little International in Wiesbaden.

Wie führende Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum Wettbewerbsvorteile mit der Integration der DV in Unternehmensfunktionen erzielen - etwa Daimler-Benz, die Hüls AG, Henkel KGaA oder der Migros-Genossenschafts-Bund -, sollen erfolgreiche Lösungen aufzeigen. Anregungen und Impulse auf der Tagung, verspricht die Studiengemeinschaft für Unternehmensentwicklung, soll vor allem der Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Mitwirkenden geben.

Informationen: Akzente Studiengemeinschaft für Unternehmensentwicklung GmbH, Kellerstraße 3, 8110 Murnau, Telefon 0 88 41/50 11.