Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1990

Im Zusammenhang mit dem schnellen Wachstum der MIDInformation Logistic Group GmbH ist Tim R. Toussaint (30) Prokura verliehen worden. Als Leiter Marketing und Vertrieb kam Toussaint (Foto) erst im Sommer 1989 zur deutschen Niederlassung der MID. Er wir

Im Zusammenhang mit dem schnellen Wachstum der MID/Information Logistic Group GmbH ist Tim R. Toussaint (30) Prokura verliehen worden. Als Leiter Marketing und Vertrieb kam Toussaint (Foto) erst im Sommer 1989 zur deutschen Niederlassung der MID. Er wird zusammen mit dem Geschäftsführer Manfred Krüger (50) das Unternehmen in allen maßgeblichen Fragen vertreten.

Zum 1. Januar 1991 wird es bei der Autodesk AG in der Schweiz einen Wechsel in der Führungsspitze geben. Auf eigenen Wunsch scheidet Managing Director Rudolf Künzli aus der Geschäftsleitung aus. Seine Aufgaben wird Philipp Schmidli, derzeit Sales- und Marketing-Direktor, übernehmen. Künzli wird aber weiterhin dem Unternehmen als Vorsitzender des Verwaltungsrates zur Seite stehen. Marianne Künzli, bislang Commercial Director, scheidet ebenfalls aus der Geschäftsleitung aus. Ihre Nachfolge tritt Geschäftsleitungsmitglied Vera Sugar an. Neuer Sales- und Marketing Direktor wird Michael Appel, der bereits seit April dieses Jahres in Schmidlis Verantwortungsbereich tätig ist.

Neuer Marketing-Leiter im Bereich Datentechnik der Tektronix GmbH ist Bernd Schabert (40). Er gehört dem Unternehmen seit 1985 an und war zuletzt in der Großkundenbetreuung tätig. Mit der neuen Position übernimmt er die Marketing-Verantwortung für Workstations, X-Stations, Terminals und Peripherie. Sein Vorgänger Klaus Thurn (37) hat mit Beginn des neuen Geschäftsjahres die Vertriebsleitung Süd mit den Geschäftstellen Frankfurt, Karlsruhe, München und Nürnberg übernommen.

Curt Ekström ist von seiner Position als Präsident und Chief Executive Officer von Amadeus Global Travel Distribution zurückgetreten. Er kehrt in sein Heimatland Schweden zurück und übernimmt bei Unisys Schweden die Aufgabe des General Managers. Vorläufig wird Jose Tazon, Senior Vice-President von Amadeus Travel Global Distribution und General Manager der Amadeus Data Processing in Erding, den Verantwortungsbereich von Ekström betreuen.

Albert Schweiger, 26 (Foto), wurde zum Geschäftsführer der OA Software Publishing GmbH in München ernannt. Schweiger kommt von der Markt & Technik Verlag AG, wo er zuletzt als Abteilungsleiter für die Entwicklung und Produktion des integrierten Softwarepaketes Enable verantwortlich war. Mit der Übernahme der Weiterentwicklung von Enable/OA von der neugegründete OA Software Publishing GmbH, der deutschen Repräsentanz der Enable Software, Inc., USA, wurde Schweiger die Geschäftsführung für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Support der deutschen Version des integrierten Paketes übertragen.

Frank Berger (50) wurde vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Elektronic 2000 AG berufen. Er wird zum 1. Oktober dieses Jahres die Funktion des Vorstandssprechers sowie das Ressort Marketing und Vertrieb übernehmen. Berger war zuletzt Geschäftsführer der von ihm gegründeten Software-Vertriebsgesellschaft IQproducts GmbH. Nach Angaben des Unternehmens wird sich Electronic 2000 mit 20 Prozent an diesem Unternehmen beteiligen; die Übernahme weiterer Anteile ist geplant.

Egon Körwers, 45 (Foto), ist in den Dienst der Compuware System Software GmbH getreten. Dort übernimmt er die Verantwortung für den technischen Support aller Systemwerkzeuge des Hauses für die Bundesrepublik, das deutschsprachige Ausland und für Osteuropa.

Gerd von Bruch ist rückwirkend zum 1. August 1990 neuer Geschäftsführer der Hitachi Data Systems GmbH, Neu-Isenburg. Von Bruch kommt von Meridian Computer, Leasinggesellschaft für Großcomputer der IBM. Hitachi Data Systems versteht sich eigenen Angaben zufolge als technologischer Marktführer für Großcomputer und Peripheriesysteme im steckerkompatiblen Geschäft der IBM/370-Welt.

Mit Wirkung vom 1. Juli 1990 wurde Dietmar Voss, 47 (Foto), zum Geschäftsführer des CAE/ CAD-Softwareherstellers Silvar-Lisco GmbH für Zentraleuropa ernannt. Der gelernte Diplom-Ingenieur leitet von München aus die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.