Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.1976 - 

Telefonbau und Normalzeit:

Immer mehr Elektronik

FRANKFURT - Telefonbau und Normalzeit (TN) konnte 1975 seinen Umsatz um zwei Prozent auf 886,8 Millionen Mark steigern. Über 13 Prozent entfallen dabei auf das Geschäft mit Melde-, Daten- und Fernwirkanlagen. Winrich Behr. der Leiter der Gesamtgeschäftsleitung, nannte als Grund für das insgesamt befriedigende Ergebnis die verstärkte Wettbewerbsfähigkeit des Konzerns auf dem Elektroniksektor. Das auf der Hannover Messe 75 vorgestellte rechnergesteuerte Vermittlungssystem 6030 Zeitmultiplex und das vollelektronische Gefahrenmeldesystem UGM 2010 sind inzwischen in Serie gegangen. Der Umstrukturierungsprozeß zur Elektronik macht sich bei dem Konzern deutlich bemerkbar: Während bei den Großnebenstellenanlagen der Anteil der vollelektronischen Technik 1975 noch knapp fünf Prozent betrug, wird er dieses Jahr gut 20 Prozent erreichen. (pi)