Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Immer mehr japanische Netzprodukte in Europa

29.07.1988

TOKIO (IDG) - Japanische Hersteller haben ihre Exporte von kommunikationstechnischen Gütern in Staaten der EWG binnen Jahresfrist (Juni 1987 bis Juni 1988) auf das Zweieinhalbfache gesteigert. Dies gab jetzt das Tokioter Finanzministerium bekannt.

Allgemein stieg der Handelsüberschuß der Japaner im EWG-Geschäft um 19,5 Prozent auf 1,6 Milliarden ECU (3,33 Milliarden Mark). Die Importe aus der Europäischen Gemeinschaft nahmen zwar schneller zu als die Exporte, nämlich um 39,5 gegenüber 29,6 Prozent; wegen des geringen Volumens der EG-Lieferungen nach Japan trugen die Ausfuhren

der Europäer aber kaum, zur Entlastung der Handelsbilanz bei.