Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.09.1983

Import-Restriktionen fördern Schwarzhandel

SAO PAULO (CWIN) - Der Präsident der brasilianischen Zentralbank, Carlos Langoni, trat jetzt von seinem Posten zurück. Während der Präsidentschaft von Langoni hatte die Zentralbank das Kreditwesen gehalten, die einheimischen Abieter zu unterstützen und damit dem internationalen Wettbewerb einen Riegel vorzuschieben.

Brasilianische Geschäftsleute geben Marktbeobachtern zufolge jedoch zu, sie würden jegliche Verschärfung im Kreditwesen und/oder Importrestriktionen damit beantworten, das benötigte Equipment illegal zu erwerben.