Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1980 - 

Rolle der kleinen Innovationsträger anerkannt:

Impuls zeigt Wirkung im Bundestag

BONN (gr) - Die Gemeinschaftsaktion mittlerer deutscher DV-Unternehmen, genannt Impuls, bei den Hearings zur Fortsetzung des Dritten DV-Programmes hatte Erfolg gehabt. Der Ausschuß für Forschung und Technologie forderte kürzlich eine Beteiligung der kleinen und mittleren Unternehmen der DV-Branche, die ihrer Rolle als Innovationsprodusent entspricht.

Mit diesem Beschluß, so folgert die Impuls-Gruppe in einer Pressemitteilung, werden die wettbewerbsverzerrenden Fördermaßnahmen der Vergangenheit ausgeschlossen. Nach Auffassung des Ausschusses sei auch jetzt noch eine Subventionierung der DV-lndustrie notwendig. In den Forschungsprogrammen zur Anwendung von Datenverarbeitung und Informationstechnologie müßten die kleinen und mittleren Unternehmen der Branche die gleichen Chancen erhalten wie Großunternehmen bei äquivalentem Leistungsangebot.

Nach den bisherigen Vorstellungen der Bundesregierung, wie sie in einem Referentenentwurf dem Bundestagsausschuß vorgelegt wurden, soll das neue Programm "lnformationstechnik" mit 42 Millionen Mark im Jahre 1980 dotiert werden. Welche Mittel für die Folgejahre geplant sind, sei derzeit noch offen.