Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.2003 - 

Halbe Nation ist online

In Deutschland regiert das Web

MÜNCHEN (CW) - Die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland hat deutlich zugenommen. Wie aus der aktuellen Online-Studie 2003 im Auftrag von ARD und ZDF hervorgeht, verfügen hierzulande momentan 34,4 Millionen Erwachsene über einen Internet-Anschluss. Damit tummeln sich 53,5 Prozent aller volljährigen Bundesbürger zumindest gelegentlich im Internet, 44,1 Prozent waren es im Jahr 2002. Erstmals habe sich auch das Wachstum der Internet-Gemeinde wieder beschleunigt - nämlich auf eine Rate von 22 Prozent nach nur 14 Prozent im Vorjahr.

Vor allem Bevölkerungskreise, die dem neuen Medium bisher relativ distanziert gegenüberstanden, hätten sich nun mit dem World Wide Web angefreundet, heißt es weiter. So stieg der Anteil der Internet-Nutzer bei den 40- bis 49-Jährigen um 41 Prozent, bei den 50- bis 59-Jährigen um 38 Prozent. Selbst bei den Jugendlichen, lag die Steigerungsrate immer noch bei rund 20 Prozent. Mehr als 92 Prozent aller 14- bis 19-Jährigen in Deutschland nutzen laut Studie heute das Internet. Allerdings ist das Web für die meisten Anwender nach wie vor in erster Linie ein Kommunikationsmedium. (gh)