Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kompaktplatten der CII Honeywell


28.09.1979 - 

In drei Jahren 2000mal verkauft

LES CLAYES-SUR-BOIS (pi) - Das älteste und zugleich kleinste Gerät der Kompakt-Magnetplattenlaufwerke-Familie D 100 mit 10 MB Kapazität, erstmalig auf der Hannover-Messe 1977 in Deutschland vorgestellt, ist bislang etwa 1500mal installiert, das heißt 2000mal verkauft worden. Grund genug, meinen die Hersteller, in diesem Jahr die Laufwerke D 140, ein Plattensystem mit 20 MB als Wechsel- oder Festplatte, und D 160, ein Festplattensystem mit bis zu 120 MB Kapazität, vorzustellen, obwohl letzteres erst im Herbst 1980 lieferbar sein soll.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die Tatsachen, daß erstens die Systeme keine zusätzliche Kühlung oder Belüftung brauchen,

da sie eine eingebaute Mechanik dafür haben, und daß zweitens die Geräte neue Magnetkopf-Technologien aufweisen. Bei den Geraten D 120 und D 140 sind das elektromechanisch kontrollierte Doppelköpfe, die bei Spannungsschwankungen oder -abfällen durch Schnellentladung immobilisiert werden. Das D 160, mit den anderen Modellen kompatibel, besitzt mikrogesteuerte Miniatur-Düunfilm-Köpfe. Die Preise liegen für OEM-Vetrieb wie folgt (in Klammern ist der Stückpreis angegeben): D 100: 25,10 (34,20), D 140: 32,70 (44,50), D 160 - 60 MB: 31,70 (43,10), - 120 MB: 37,20 (50,70) Dollar.

Informationen: OEM Headquarters, F-78340 Les Clayes-. s.-Bois/Frankreich, Tel.: (1) 0 55 80 00.