Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Unternehmensberater und Datenverarbeiter:


02.11.1984 - 

In eigener Fachgruppe zusammengefaßt

WEN (apa) - Ab April 1985 - dem Termin der Handelskammer-Wahlen - werden die Unternehmensberater und Datenverarbeiter aus der allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes ausgegliedert und in einer eigenen Fachgruppe zusammengefaßt. Allein in Wien sind dem Vernehmen nach von dieser Maßnahme 1150 der rund 3000 Mitglieder der allgemeinen Fachgruppe Wien des Gewerbes betroffen.

Experten gehen davon aus, daß die Datenverarbeiter auch dafür zuständig erklärt werden, im Bereich Neue Medien Beratungsleistungen zu erbringen. Hierüber ist allerdings noch nicht endgültig entschieden.

Sorgen haben die Datenverarbeiter dem Vernehmen nach vor allem mit dem neuen Datenschutzgesetz, das teure Erschwernisse für die DV bringe. Auch zur derzeit laufenden Novellierung des Gesetzes hat sich die Berufsgruppe der Datenverarbeiter negativ ausgesprochen.

Dasselbe gilt für die den Datenschutz betreffende Ö-Norm. Auch sie wird von der allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes abgelehnt - und zwar nicht nur aus der Sicht der Datenverarbeiter.

Ein weiteres Anliegen der Datenverarbeiter ist das Urheberrecht für Software. In dieser Angelegenheit läuft ein Musterprozeß beim Handelsgericht, wobei nach Ansicht der Fachgruppe Wien die Chancen auf eine urheberrechtlich befriedigende Lösung günstig stehen.