Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1986

In Koblenz den "Dr. Informatik" machen

KOBLENZ (CW) - Eine Promotionsordnung für das Fach Informatik ist an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule Rheinland-Pfalz (EWH), Abteilung Koblenz, in Kraft getreten. Damit bietet die EWH im Studiengang Informatik über die Diplom-Prüfung hinaus auch die Möglichkeit, den akademischen Grad eines Doktors der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.) zu erwerben.

Neben Diplom-Informatikern können auch Absolventen anderer ingenieur- und naturwissenschaftlicher Studiengänge zur Promotion zugelassen werden, sofern sie ein mindestens achtsemestriges Studium mit dem Diplom oder einer gleichwertigen Prüfung abgeschlossen haben, schreibt die EWH.

Mit dieser Promotionsordnung will die EWH Voraussetzungen zur Ausbildung eines leistungsfähigen wissenschaftlichen Nachwuchses auch im Fach Informatik schaffen. Bei der großen Nachfrage an Fachleuten auf dem Gebiet der elektronischen Datenverarbeitung garantiere der Diplom-Abschluß in Informatik derzeit nahezu einen Arbeitsplatz in Wirtschaft, Industrie oder Verwaltung. Die zusätzliche Promotion sei folglich eher für Informatiker interessant, die eine Hochschullaufbahn anstreben.