Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984

In rund 18 Sekunden erstellt der Video-Printer TP-95 der Neumüller GmbH, Taufkirchen, eine Kopie des Bildschirminhaltes. Trägermaterial ist Thermopapier. Die Bildauflösung kann sowohl horizontal als auch vertikal in vier Stufen von 1,5 Punkte pro Millim

In rund 18 Sekunden erstellt der Video-Printer TP-95 der Neumüller GmbH, Taufkirchen, eine Kopie des Bildschirminhaltes. Trägermaterial ist Thermopapier. Die Bildauflösung kann sowohl horizontal als auch vertikal in vier Stufen von 1,5 Punkte pro Millimeter bis 6 Punkte pro Millimeter eingestellt werden.

Maschinengeschriebene Texte in Formaten zwischen DIN A6 und DIN A4 lassen sich mit dem optischen Belegleser TO-5000 des japanischen Herstellers Totec erfassen. In der Bundesrepublik wird das Gerät von der MCT GmbH, Bonn, vertrieben. Der Belegleser, der über eine V.24-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen wird, hat einen Preis von 40 350 Mark.

Zwei Drucker des spanischen Herstellers Seconisa vertreibt die Persysta GmbH, Marburg. Das Modell 1555 arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 185 Zeichen pro Sekunde und druckt 136 Zeichen pro Zeile. Die einzelnen Buchstaben werden aus einer 7 x 9-Punktmatrix gebildet. Das Modell 1556 verfügt zusätzlich über einen Einzelblatteinzug.

Für Data General-Rechner bietet die EDS Systemtechnik GmbH. Aachen, das Magnetbandgerät STC-Avalnche an. Die Aufzeichnungsdichte beträgt laut Anbieter 6250 Bit

pro Zoll (umschaltbar auf 1600 Bit pro Zoll). Je Bandspule könnten bis zu 180 MB bei einer Aufzeichnungsgeschwindigkeit von 312 KB in der Sekunde gespeichert werden.

Eine Winchesterplatte mit einer formatierten Kapazität von 11,2 MB und ein Diskettenlaufwerk mit einem formatierten Speichervolumen von 1,2 MB sind in das System SWT80172 von Synelec, München, integriert. Ferner beinhaltet das Gehäuse das Netzteil und den Controller. Die I/O-Adresse könne 8 oder 16 Bit lang sein.

Die Serie XT 1000 an 5?-Zoll-Festplattenlaufwerken von Maxtor kann jetzt von der deutschen Metrologie GmbH, München, bezogen werden. Die XT-1000-Produktfamilie umfaßt drei Festplattenlaufwerke mit den Kapazitäten 65, 105 und 140 MB. Alle drei Versionen haben eine mittlere Zugriffszeit von 30 Millisekunden, und sind kompatibel mit dem Interface ST 506/412.

Einen Druckkopf mit 24 Nadeln hat der Matrixdrucker Fujitsu DPL24, den die Macrotron GmbH, München anbietet. Die Druckgeschwindigkeiten sind nach Angaben von Macrotron zwischen 80 und 288 Zeichen pro Sekunde einstellbar. Zur Standardausrüstung zählen ein Friktionsantrieb mit halbautomatischem Einzelblatteinzug und ein verstellbarer Traktor. Der Enduser-Preis beträgt 6795 Mark.

Neue 3270-kompatible Steuereinheiten und Terminals bringt die MDS-Deutschland GmbH, Köln, auf den Markt. Die BSC- und SNA/SDLC-fähigen Remote-Steuereinheiten, 3274 und 3276-kompatibel, unterstützen laut Anbieter zwei parallele DÜ-Strecken. An Bildschirmen stehen jetzt ein Modell mit 3564 Zeichen Kapazität, Vier-Farb-Terminals mit 1920/2560/3440 Zeichen sowie Bildschirme mit bis zu sechsfarbiger Darstellung zur Verfügung.

Ein Personal Terminal für Manager bietet die Televideo Inc., Sunnyvale, jetzt an. Der 9-Zoll-Bildschirm hat eine Kapazität von 1920 Zeichen und bildet die Buchstaben aus einer 5 x 7 Punktmatrix. Optional liefert Televideo einen Fernsprecher mit Schnappanschluß sowie ein Modem für DFÜ. Das Personal Terminal kostet etwa 1500 Mark.