Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.2001

Indexbarometer

T-Online

Die "Priorbörse" verglich T-Online mit einem Fass ohne Boden und gab ein Kursziel von einem Euro aus. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass die Mutter Telekom alle Aktien aufkaufen würde, bevor sie diesen imageschädigenden Kurssturz zuließe. Nach fundamentalen Maßstäben erscheint der Internet-Provider weiterhin als klare Verkaufsposition.

Aixtron

Diverse Börsenbriefe und Banken rieten zum Verkauf der Aixtron AG. Begründet wurde dies unter anderem mit Problemen bei den Kunden Nortel und JDS Uniphase. Es erscheint zumindest nicht unmöglich, dass diese Kunden Aufträge nur noch verzögert oder reduziert an Aixtron vergeben. Die Aktie ist auch nach dem neuerlichen Kursrückgang noch kein Kauf.

Balda

Balda, Hersteller von Kunststoffkomponenten für Handys, verkauft für fünf Millionen Euro sein Werk in Bünde. Künftig wird die gesamte Produktion an den Stammsitz in Bad Oeynhausen verlagert. Durch die Konzentration erwartet Balda hohe Einsparpotenziale. Die Aktie kann bei Beachtung einer engen Verlustobergrenze gehalten werden.