Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.1984

Industrie-Ansiedlung:Wang-Fertigung in NRW

29.06.1984

BONN/MÜNCHEN (bi) - Die Wang Deutschland GmbH, Frankfurt, hat dem Vernehmen nach dem Nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Reimut Jochimsen (SPD) angeboten, in diesem Bundesland eine Fertigungsstätte zu errichten. Es sei an einen Standort zwischen Köln und Aachen gedacht.

Franz Arnold aus der Geschäftsführung von SCS, Hamburg, und für die Landesregierung in Düsseldorf beratend tätig, hält die Chancen für ein derartiges Vorhaben für gering. Denn Siemens habe gerade seine gesamte Entwicklung von privaten Netzen nach Siegen verlegt, wo auch Philips schon lange angesiedelt sei, die Holländer hätten sich außerdem noch in Aachen stark engagiert. Last not least sei die Nixdorf Computer AG, Paderborn, ein Nordrhein-westfälisches Unternehmen.