Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1981 - 

Münzer + Diehl mit neuem Mikro:

Industrie-Einsatz auf CP/M

BERGISCH GLADBACH (CW) - Ein Mikrocomputer-System für den industriellen Bereich hat die Münzer + Diehl GmbH, Bergisch Gladbach, auf der Basis des "Proc 80/Z" entwickelt. Nach Angaben des Unternehmens ist das System insbesondere für Fertigungssteuerung, Meßdatenerfassung, Produktionsdatenerfassung und für den Laborbereich konzipiert.

Der "Procom 80" arbeitet mit dem Betriebssystem CP/M der Digital Research Corp. und bietet hierdurch, so ein Sprecher des Unternehmens, dem Anwender eine Auswahl fertiger Programme.

Das System, das für einen 19-Zoll-Einschubrahmen ausgelegt ist, wird in zwei Grundversionen (32 KB und 64 KB) mit jeweils zwei Floppy-Disklaufwerken angeboten. Über einen Peripherie-Bus sind nach Angaben des Herstellers alle Karten des Ein-/ Ausgabesystems MD 2000 anschließbar. Das System könne für spezielle oder sehr differenzierte Anwendungen erweitert werden.

Der Grundpreis des Procom 80 beträgt zirka 15 000 Mark.