Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1992

INDUSTRIE-PCs

Speziell für Anwendungsbereiche, in denen mit Steuerungsrechnern kommuniziert wird, hat die Hitex-Systementwicklung GmbH einen Industrie-PC im 19-Zoll-Einschub konzipiert. Das Modell "PB 386" basiert auf einem 396DX-Prozessor (33 Megahertz) und kann mit unterschiedlichen Schnittstellen-Treibern, Videoadaptern, Massenspeicher-Laufwerken sowie mit bootfähigen Silicon-Disks konfiguriert werden. Wie das Karlsruher Unternehmen meldet, ist der Computer so aufgebaut, daß der Datentransfer zwischen dem Steuerungsrechner und dem PB 386-PC über den Systembus und nicht über die serielle Schnittstelle erfolgt. Die dafür erforderlichen Interface-Boards sind für den VME-Bus, für PMB von AEG sowie für den AT96-Bus erhältlich.

Sonderanfertigungen, etwa wenn bestimmte Schutzklassen einzuhalten sind, bietet MCS Computer Systems im Rahmen der Produktpalette "Professional". Wie das Unternehmen aus Leinfelden-Echterdingen meldet, sind die Industrierechner der Professional-Serie im 19-Zoll-Gehäuse untergebracht. Der Anwender kann zwischen vier Höheneinheiten wählen. Je nach Anforderung läßt sich das Gehäuse mit maximal drei 5 1/4 Zoll- und zwei 3 1/2-Zoll-Laufwerken bestücken. Monitore stehen in monochromen VGA- oder TTL-Ausführungen sowie als Farb-VGA-Display zur Verfügung.