Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

ICL Deutschland GmbH:

Industrie-Terminal mit Bar-Code-Leser

Die Systemserie ICL 9600, Betriebsdatenerfassung in Industrieunternehmen, wird anläßlich der Hannover-Messe erweitert. Jetzt kann die Dateneingabe wahlweise über die Tastatur oder mit Bar-Code-Leser erfolgen.

Die zusätzliche Eingabemöglichkeit durch den Bar-Code-Leser erweitert den Anwenderspielraum. Überall dort, wo Mitarbeiter ohne EDV-Kenntnisse Daten eingeben beziehungsweise abfragen, lassen sich die neuen ICL-Industrie-Terminals Modell 9610 einsetzen. Gekoppelt werden die Geräte ebenso wie ihre Vorgänger mit einer variablen Palette von Steuerrechnern, wie zum Beispiel dem ICL-System-25-Computer.

Die Steuersoftware Industry 25 gestattet Unternehmen der verschiedensten Branchen den Einstieg in eine betriebsgerechte EDV-Lösung. Die Integration anderer Aufgabenbereiche wie Produktionsplanung und -steuerung oder die Zeiterfassung ist ohne großen Aufwand zu realisieren.

Das Industrie-Terminal Modell 9610 speichert bis zu zehn Programme gleichzeitig, bietet Bedienerführung, den Anschluß verschiedener Peripheriegeräte und ein leicht lesbares, 40stelliges Display.