Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.2007

Infineon sieht Umsatz 4Q ex Qimonda über Vorquartal (zwei)

Angesichts der Unternehmenssteuerreform 2008, die voraussichtlich im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2007 in Kraft treten wird, rechnet Infineon mit möglichen zusätzlichen Steueraufwendungen. So werde Infineon die Position der latenten Steuern für seine Aktivitäten in Deutschland in der Bilanz neu bewerten müssen. Die daraus resultierende Abwertung der latenten Steuern "hätte im vierten Geschäftsquartal zusätzliche Steueraufwendungen zur Folge".

Angesichts der Unternehmenssteuerreform 2008, die voraussichtlich im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2007 in Kraft treten wird, rechnet Infineon mit möglichen zusätzlichen Steueraufwendungen. So werde Infineon die Position der latenten Steuern für seine Aktivitäten in Deutschland in der Bilanz neu bewerten müssen. Die daraus resultierende Abwertung der latenten Steuern "hätte im vierten Geschäftsquartal zusätzliche Steueraufwendungen zur Folge".

Konkrete Zahlen oder Größenordnungen dafür nannte das Unternehmen nicht.

Webseite: http://www.infineon.de

- Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 - 5521 4030

industry.de@dowjones.de

DJG/abe/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.