Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.2007

Infineon: Suchen aktiv nach Optionen für Qimonda-Anteilsverkauf

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG hat ihre Pläne für eine Trennung von ihrer Speicherchiptochter Qimonda bekräftigt. So sei nach wie vor geplant, mittelfristig bei Qimonda nur noch einen Minderheitsanteil zu halten und langfristig ganz auszusteigen, sagt der Vorstandsvorsitzende des DAX-Konzerns, Wolfgang Ziebart, am Freitag während einer Telefonkonferenz. "Wir sondieren derzeit aktiv Optionen für ein Anteilsverkäufe".

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG hat ihre Pläne für eine Trennung von ihrer Speicherchiptochter Qimonda bekräftigt. So sei nach wie vor geplant, mittelfristig bei Qimonda nur noch einen Minderheitsanteil zu halten und langfristig ganz auszusteigen, sagt der Vorstandsvorsitzende des DAX-Konzerns, Wolfgang Ziebart, am Freitag während einer Telefonkonferenz. "Wir sondieren derzeit aktiv Optionen für ein Anteilsverkäufe".

Nähere Angaben zu einem Verkauf könne er allerdings derzeit nicht machen. Derzeit ist Infineon mit rund 86% an der an der NYSE gelisteten Qimonda AG beteiligt. Mehrere Analysten hatten zuletzt vermutet, dass sich Infineon möglicherweise im August von Qimonda-Anteilen trennen könnte.

Webseite: http://www.infineon.de

http://www.qimonda.de

- Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 - 5521 4030

industry.de@dowjones.com

DJG/abe/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.