Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.08.2007

Infineon veräußert IBM-JV Altis an AES

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG und die IBM Corp haben ein grundsätzliches Übereinkommen unterzeichnet, wonach Advanced Electronic Systems AG (AES) ihre Anteile an Altis Semiconductor in Corbeil-Essonnes (Frankreich) übernimmt. Das teilte der in Neubiberg ansässige DAX-Konzern am Donnerstag mit. Einzelheiten der Vereinbarung, die den Angaben zufolge noch der Zustimmung durch staatliche Aufsichts- und Kontrollbehörden bedarf und dem Betriebsrat vorgelegt werden muss, wurden nicht bekannt gegeben.

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG und die IBM Corp haben ein grundsätzliches Übereinkommen unterzeichnet, wonach Advanced Electronic Systems AG (AES) ihre Anteile an Altis Semiconductor in Corbeil-Essonnes (Frankreich) übernimmt. Das teilte der in Neubiberg ansässige DAX-Konzern am Donnerstag mit. Einzelheiten der Vereinbarung, die den Angaben zufolge noch der Zustimmung durch staatliche Aufsichts- und Kontrollbehörden bedarf und dem Betriebsrat vorgelegt werden muss, wurden nicht bekannt gegeben.

Zuvor hatte Dow Jones Newswires von einer mit der Situation vertrauten Kreisen erfahren, dass Infineon die Trennung von dem gemeinsam mit dem US-Computerkonzern IBM betriebene Joint Venture vorantreibt und diese noch im laufenden Jahr erfolgen soll. Altis Semiconductors ist ein 50:50 Joint Venture zwischen Infineon und IBM, dass von Infineon operativ betrieben wird.

DJG/abe/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.