Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.2008

Infineon verhandelt weiterhin über Qimonda-Beteiligung

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG verhandelt weiterhin über eine Reduzierung ihrer Beteiligung an dem Speicherchiphersteller Qimonda. Es gebe mehr als einen und weniger als fünf Interessenten für Qimonda, sagte Infineon-Vorsstandssprecher Peter Bauer am Dienstag zu Journalisten in München. Die für Infineon beste Lösung wäre es, wenn man sich von der gesamten Beteiligung trennen könnte, sagte Bauer.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG verhandelt weiterhin über eine Reduzierung ihrer Beteiligung an dem Speicherchiphersteller Qimonda. Es gebe mehr als einen und weniger als fünf Interessenten für Qimonda, sagte Infineon-Vorsstandssprecher Peter Bauer am Dienstag zu Journalisten in München. Die für Infineon beste Lösung wäre es, wenn man sich von der gesamten Beteiligung trennen könnte, sagte Bauer.

Infineon hatte Qimonda im August 2006 an die Börse gebracht und hält derzeit etwa 77,5% an dem Unternehmen. Qimonda hatte zuletzt stark unter dem Preisverfall bei Speicherchips gelitten und Infineon hohe Verluste beschert.

Ungeachtet der Verkaufsverhandlungen behält sich Infineon vor, Qimonda-Aktien als Sachdividende an die eigenen Aktionäre auszugeben, sagte Bauer am Dienstag. Er bekräftigte, dass Infineon Qimonda nicht finanzieren werde.

Webseiten: http://www.infineon.com http://www.qimonda.com DJG/phg/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.