Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.02.2008

Infineon verzeichnet im 1Q Mittelabflüsse von 487 Mio EUR

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG hat im ersten Quartal 2007/08 neben einem deutlichen Quartalsverlust auch Rückgänge bei Free Cash-Flow und Netto-Cash-Position verzeichnet. So lag der Free Cash-Flow bei minus 487 Mio EUR, wie der Neubiberger DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte. Im Vorquartal hatte Infineon hier noch Mittelzuflüsse von 388 Mio EUR verbucht. Im Vorjahreszeitraum lag der Free Cash-Flow bei plus 16 Mio EUR.

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG hat im ersten Quartal 2007/08 neben einem deutlichen Quartalsverlust auch Rückgänge bei Free Cash-Flow und Netto-Cash-Position verzeichnet. So lag der Free Cash-Flow bei minus 487 Mio EUR, wie der Neubiberger DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte. Im Vorquartal hatte Infineon hier noch Mittelzuflüsse von 388 Mio EUR verbucht. Im Vorjahreszeitraum lag der Free Cash-Flow bei plus 16 Mio EUR.

Die Netto-Cash-Position reduzierte sich auf minus 92 Mio EUR. Zum Ende des Vorquartals hatte das Unternehmen hier noch liquide Mittel von 582 Mio EUR ausgewiesen. Zum Ende des Vorjahreszeitraums lag dieser Wert bei 660 Mio EUR.

Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hatte Infineon belastet von schwachen Zahlen der Speicherchiptochter Qimonda auf Konzernebene bei einem Umsatz von 1,603 Mrd EUR einen Verlust von 396 Mio EUR ausgewiesen.

Webseite: http://www.infineon.com - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.