Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2008

Infineon will Stellenabbau bis Ende Dezember abschließen

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG will ihr Stellenabbau-Programm bis Ende Dezember abschließen. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Montag auf Anfrage. Zum aktuellen Stand des Programms wollte er sich jedoch nicht äußern.

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG will ihr Stellenabbau-Programm bis Ende Dezember abschließen. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Montag auf Anfrage. Zum aktuellen Stand des Programms wollte er sich jedoch nicht äußern.

Der in Neubiberg bei München ansässige Halbleiterhersteller hatte Ende Juli den Abbau von rund 3.000 Stellen angekündigt, davon 2.000 in Deutschland. Darin sind auch Arbeitsplätze in Dresden enthalten, deren Streichung das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr angekündigt hatte.

Die Tageszeitung "Die Welt" hatte am Montag ohne Angabe von Quellen berichtet, dass sich bis Ende September bereits mehr als 600 Beschäftigte bereit erklärt hätten, das Unternehmen zu verlassen. Infineon bietet ihnen laut Zeitung dafür höhere Abfindungen.

Webseite: http://www.infineon.com -Von Philipp Grontzki, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 107, philipp.grontzki@dowjones.com DJG/phg/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.