Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2015 - 

IT-Security VAD auf der Erfolgsspur

Infinigate Gruppe schreibt zehntes Rekordjahr in Folge

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Schweizer Gruppe mit Hauptsitz am Zuger See konnte erneut Umsatz und Gewinn steigern. Mit Lösungen rund um IT-Sicherheit lässt sich derzeit richtig gut Geld verdienen.

Die Infinigate Gruppe konnte ihren Umsatz im zum 31. März 2015 abgelaufenen Geschäftsjahr um 18,5 Prozent auf 239 Millionen Euro und den Gewinn um über 30 Prozent steigern. Mit der Ausweitung nach Frankreich ist Infinigate seit 2014 nun in acht europäischen Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten.

In den letzten zehn Jahren konnte Infinigate seinen Umsatz um durchschnittlich 29 Prozent pro Jahr steigern. Beim Gewinn vor Abschreibungen und Zinsen sind es sogar durchschnittlich 31 Prozent pro Jahr.
In den letzten zehn Jahren konnte Infinigate seinen Umsatz um durchschnittlich 29 Prozent pro Jahr steigern. Beim Gewinn vor Abschreibungen und Zinsen sind es sogar durchschnittlich 31 Prozent pro Jahr.
Foto: Infinigate

Gemäß Analysten wuchs der IT Sicherheitsmarkt im letzten Jahr um 5,3 Prozent. Das im Vergleich dazu deutlich stärkere Wachstum der Infinigate Gruppe von 18,5 Prozent für den gleichen Zeitraum ist hauptsächlich organisch und für den VAD ein Beleg für den Gewinn von weiteren Marktanteilen.

Infinigate ist mittlerweile der einzige paneuropäische VAD mit ausschließlichem Fokus auf IT Security, wodurch nach eigener Überzeugung ein Teil des Erfolgs resultiert. Nur mit entsprechendem Fokus und einer gewissen Leidenschaft könne ein echter VAD die am Markt erwartete hohe Service- und Marktentwicklungsqualität für Hersteller und Partner erbringen, erklärt der Distributor weiter. Das eigentliche Wachstum sei eine logische Folge dieser Strategie.

"Unsere Hersteller bestätigen die hohe Service Qualität der Infinigate", sagt David Martinez, Gründer und CEO der Gruppe. "Besonders stolz bin ich auf die Aussage vieler Hersteller, dass alle Infinigate Niederlassungen nach dem gleichen Qualitätsprinzip agieren und die gleiche Strategie verfolgen. Dies scheint nicht bei allen Value Added Distributoren der Fall zu sein." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!