Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.1995

Info-Services CW Online erweitert Angebot

24.03.1995

Zur CeBIT hat die COMPUTERWOCHE ihren professionellen Online- Service bei Genios erheblich ausgebaut. Nachdem bereits seit Herbst 1992 regelmaessig alle Artikel bei dem externen Datenbankanbieter eingespielt werden, ist das Angebot - erweitert um zusaetzliche Informationen aus dem IDG-Verlag - jetzt auch nach thematischen Schwerpunkten sortiert. Derzeit sind 16000 Beitraege verfuegbar. Ferner kann die COMPUTERWOCHE auch von Datex-J- Teilnehmern abgerufen werden.

Kunstgeschichte auf CD-ROM

Eine multimediale Fuehrung durch das Leben und die Arbeit der 40 bekanntesten europaeischen Maler bietet die CD-ROM von Attica Cybernetics. Das britische Unternehmen hat den Titel "Great Artists" zusammen mit der Londoner Nationalgalerie erstellt. Auf dem Datentraeger sind ueber 1000 Bilder sowie viele Informationen ueber die Kuenstler gespeichert. Ausserdem wurde eine Workshop- Sektion eingerichtet, in der die Anwender Bilder manipulieren koennen. Zudem ist eine Zoom-Funktion eingebaut, um die Darstellungen genauer betrachten zu koennen. Der Preis soll bei 59 Dollar liegen. Attica Cybernetics ist telefonisch unter 00 44/0/18 65 79 13 46 erreichbar.

Eunet GmbH senkt die Preise

Billiger wird fuer Einzelanwender und Kleinunternehmen der Internet-Zugang ueber die Eunet Deutschland GmbH. Fuer den Dienst "Personal Eunet" berechnet der Provider nach dem neuen Tarif 19 Mark pro Monat pauschal sowie 19 Pfennig pro Minute bei Modemanschluss. Fuer ISDN-Verbindungen fallen 29 Pfennig je Minute an. Volumengebuehren werden keine erhoben.

Neue Zugaenge zu Compuserve

Der Online-Dienst Compuserve hat zwei neue Zugangsmoeglichkeiten geschaffen. So koennen sich die Mitglieder nun auch in Koeln und Karlsruhe einwaehlen. Es wird eine Modemgeschwindigkeit von 9600 Baud unterstuetzt. Die Knoten in Hamburg, Frankfurt und Muenchen sind fuer eine Geschwindigkeit von 14400 Baud ausgeruestet, meldet das Unternehmen. Mit den neuen Zugaengen verfuegt Compuserve nun eigenen Angaben zufolge ueber Einwahlmoeglichkeiten in 33 europaeischen Staedten.