Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1984

Infomatiker-Ausbildung an der ETHZ

ZÜRICH (sg) - Seit etwas mehr als zwei Jahren kann an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich Informatik als Diplomfach studiert werden. Von dieser Möglichkeit machen derzeit 452 Studierende Gebrauch.

Die ersten 13 Absolventen, für die dem Vernehmen nach über 100 Stellenangebote vorliegen sollen, haben in diesen Tagen ihre Diplomarbeiten abgegeben. Dies hat die sechs Professoren der Abteilung m C der ETH dazu veranlaßt, in einer kleinen Ausstellung in der Haupthalle der ETH über ihre Stellung im Bildungswesen zu informieren.

Dabei wurde einmal mehr deutlich, daß während sich die Informatik als Fach an Hochschulen und Technischen Lehranstalten ganz allmählich zu etablieren beginnt, diese auf den unteren Bildungsstufen nur sehr schwer vorankommt. Dies liegt nicht zuletzt daran, daß es an genügend Informatiklehrkräften mangelt. Die ETH hat hier im vergangenen Wintersemester mit einem Informatik-Didaktikkurs für Lehrer und Studenten ihren Willen, für bessere Ausbildung besorgt zu sein, dokumentiert. Überdies leistet die ETH, die den größten Teil ihrer Lehrveranstaltungen für Außenstehende, gleich ob mit oder ohne Maturitätszeugnis, geöffnet hat auch über den Rahmen der Diplomkurse hinaus einen Beitrag an die berufliche Fortbildung.