Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2005

Informatikstudium mit IT-Ausbildung verknüpfen

14.07.2005
Die Studien- und Ausbildungszeit reduziert sich.

Die Hochschulen in Bremen sowie Bremer Wirtschaftsunternehmen bieten zusammen mit dem Schulzentrum Utbremen zum Ausbildungsjahr 2006 erstmals einen dualen Studiengang an. Hierbei wird die Berufsausbildung zum Fachinformatiker mit dem Studium an den Bremer Hochschulen verbunden. Ziel ist die Verknüpfung des Berufsabschlusses "Fachinformatiker" (Handelskammerprüfung) mit dem Bachelor. Das duale Studium dauert viereinhalb Jahre. Vor Beginn des Studiums schließen die Vertragspartner einen Ausbildungsvertrag über drei Jahre ab. Für die Unternehmen entstehen über die Ausbildungsvergütung hinaus keine zusätzlichen Kosten. Die Kombination von Hochschulstudium mit theoretischer und praktischer Berufsqualifizierung erfolgt zeitlich und inhaltlich aufeinander abgestimmt.

In den ersten beiden Jahren studieren die Azubis während der Vorlesungszeit und absolvieren parallel Teile der betrieblichen Ausbildung. Im dritten Jahr steht die berufliche Ausbildung und Abschlussprüfung im Mittelpunkt. Weitere Informationen unter www.DualesStudiumInformatik.de.