Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.2000 - 

IDG exklusiv

Informationen weltweit

Singapur E-Commerce unter Firmen wird sich im asiatisch-pazifischen Raum jährlich mehr als verdoppeln und im Jahr 2004 ein Transaktionsvolumen von knapp 1000 Milliarden Dollar erreichen. Dieses Ergebnis erbrachte eine Studie der Gartner Group. 1999 betrug das Transaktionsvolumen gut neun Milliarden Dollar. Als Triebfeder für den Business-to-Business-E-Commerce gelten so genannte E-Marktmacher. Darunter versteht die Gartner Group Organisationen, die in einer speziellen Industrie, Region oder für eine besondere Zielgruppe aus Käufern und Verkäufern bestehende Internet-Marktplätze schaffen.

Nach zwei Monaten lokaler Tests bringt der Hersteller von Business-Management-Systemen, Solomon Software, eine Enterprise-Resource-Planning-(ERP-)Software auf Basis des Application-Service-Provider-Ansatzes auf den Markt. Das Produkt richtet sich an kleine und mittelgroße Unternehmen in Singapur, die das Management ihrer ERP-Systeme gerne outsourcen wollen. Auf diese Weise können auch Firmen teure Software nutzen, die zu kaufen sie sich nicht leisten können. Auch schnelles Wachstum mag für einige Unternehmen ein Grund sein, nicht gleich viel Geld in ein Produkt zu stecken, das im kommenden Jahr vielleicht nicht mehr der Stand der Technik ist.

China Die China United Telecommunications Corp. (China Unicom) hat vor, sich an das pan-asiatische Internet ("A-Bone") anschließen zu lassen. Dies gab der Betreiber Asia Internet Holding (AIH) bekannt. Die Verbindung zwischen China Unicom und dem A-Bone-Hub in Tokio wird eine Bandbreite von 2 Mbit/s haben und voraussichtlich Ende März fertiggestellt werden. Es stellt bereits die zweite Verbindung zwischen China und dem A-Bone dar.

Australien Die Internet-Company Ecorp geht eine Partnerschaft mit Nokia Australia ein. Die Internet-Tochter des Unternehmens Publishing and Broadcasting Ltd. stellt Inhalte für drahtlose Services bereit. Es handelt sich dabei um den ersten Ausflug des Unternehmens in diesen Bereich, der gerade erst entsteht. Content von Ecorp-Partnern wie Ninemsn, Ebay und Ticketek wird über das WAP-Handy "Nokia 7110" verfügbar gemacht. Bereits jetzt sind Nachrichten, Unterhaltung, Investment-News, ein Film-Guide-Horoskope und ein Suchdienst vorhanden.