Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IDG-Exklusiv

Informationen weltweit

30.05.1997

China Die Cisco Systems Inc. hat einen Auftrag über die Lieferung und Installation von 200 "Stratacom IGX"-Multiservice-Switches für ein neues chinesisches Datennetzwerk erhalten. Das Netz soll als Backbone für Chinas Zentralbank fungieren und 200 Städte miteinander verbinden. Ferner wollen es die staatlichen Handelsbanken für die bankinterne Kommunikation und Informationsverarbeitung nutzen.

Polen Die schwedische Ericsson Inc. errichtet für 19 Millionen Dollar ein Radionetzwerk im Ostteil Polens. Ein jetzt mit der Telekomunikacja Polska SA geschlossener Vertrag sieht den Aufbau von Empfangsstationen und die Lieferung von Zugangsequipment vor. Die Arbeiten sollen im März nächsten Jahres abgeschlossen sein.

USA Im letzten Jahr wurden weltweit 1,6 Millionen Handheld-Computer verkauft. Laut Aussagen der Analysten von Dataquest entspricht dies einem Zuwachs von 30 Prozent gegenüber 1995. Dieses Ergebnis sei vor allem auf den guten Absatz des "Skokie"-Pilots von U.S. Robotics Corp. zurückzuführen. Für dieses Jahr erwarte man ein Marktwachstum von 23 Prozent.

Rund 18 Prozent der Top-Manager von 150 Unternehmen der "Fortune 1000" nutzen das World Wide Web zur Suche nach branchenspezifischen Informationen. Das ergab eine Online-Umfrage der Fuld & Co.,Cambridge. Von den Befragten war die Mehrheit in Marketing und Unternehmensplanung beschäftigt. Als die besten Fundstellen bezeichneten sie Indexseiten und geschäftliche Homepages.

Mexiko Global One, das Joint-venture aus Deutscher Telecom, France Télécom und Sprint Corp., hat ein Abkommen mit dem TK-Provider Telfonos de Mexico SA de C.V. (Telmex) über den Vertrieb und die Entwicklung von internationalen TK-Dienstleistungen in Mexiko geschlossen. Die Allianz unterhält ähnliche Abkommen mit Brasilien und weiteren zentralamerikanischen Carriern und ist weltweit in 65 Ländern aktiv.