Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1981 - 

Im Interesse der Markttransparenz

Informations-Datenbank für Bauwirtschaftler

BONN (pi) - Die Datenbank "Sofi" (Software-Informationen) soll Unternehmen der Bauwirtschaft den Bau-Softwaremarkt transparent machen. Sie wird im Rahmen der SYSTEMS-Sonderschau "Software-Börse-Bauwirtschaft" erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hinter Sofi stehen der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und das Informationszentrum Raum und Bau (IRB) der Fraunhofer-Gesellschaft als Datenbankhersteller und Anbieter. Bauunternehmer, Hardware-Hersteller, Software-Häuser und Unternehmensberater haben ihre bauadäquaten EDV-Programme nach DIN 66 230 "Programmkenndaten" beschrieben und diese, auch in Kurzfassung, zur Verfügung gestellt.

Sofi enthält derzeit 300 Kurzbeschreibungen, jeweils mit Angaben, über Programmname, Programmiersprache, kompatible Hardware, zahl der Installierungen, Hinweisen auf Hersteller und Anbieter. Informationen über Aufgaben, Leistungen, Dateiorganisationen, maximalen Speicherbedarf und Kosten sind als Volltext verfügbar. Die Datenbank ist voll retrievalfähig und kann online abgefragt werden.

Interessenten, die keine direkte Zugriffsmöglichkeit in die Literatur- und Forschungsprojekt-Datenbanken des IRB haben, können Anfragen auch schriftlich richten an das IRB der Fraunhofer-Gesellschaft, Nobelstraße 12, 7000 Stuttgart 80, Telefon 07 11/ 78 16-500.