Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.12.1992 - 

Seminar gibt Tips zu neuen Verwaltungsaufgaben

Informationssystem für die gesetzlichen Krankenkassen

HEIDELBERG (pi) - Über ein Planungs- und Steuerungssystem für gesetzliche Krankenkassen informiert das Seminar, das das Beratungsunternehmen Mummert + Partner GmbH sowie die SAS Institute GmbH am 19. Januar 1993 in Hamburg abhalten.

Das zum 1. Januar 1993 in Kraft tretende Gesundheitsstrukturgesetz verlangt von gesetzlichen Krankenkassen laut Veranstalter die konsequente Steuerung der Verwaltungskosten. Der künftige kassenübergreifende Risikostrukturausgleich zwinge darüber hinaus zu einer Senkung der Kostenbelastung auf allen Ebenen.

Das im Seminar präsentierte Informationssystem ermöglicht laut Veranstalter unter anderem, Vertriebsergebnisse, Risikostruktur und Personalbemessung zu analysieren. Darüber hinaus erlaube es, entscheidende Entwicklungsgrößen wie Mitgliederbewegung, Grundlohn sowie Leistungsausgaben zu erfassen. Die Seminarteilnahme ist kostenlos.

Informationen: SAS Institute GmbH, 10 53 07, 6900 Heidelberg 1, Telefon 062 21/415-0,

Telefax 062 21/415-101.