Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1991 - 

Grapyh Set Team GmbH:

Informationssystem T'ims recherchiert in Volltexten

Die Graphy Set Team GmbH aus Pulheim führt Version 8.1 des Informations- und Archivierungssystem "T'ims" für Windows vor. In dem neuen Release sind nach Herstellerangaben neue Module in Form einer relationalen Datenbank, einer Texterkennung mit Volltextrecherehe und eines Kommentar-Editors für Dokumente enthalten. Außerdem bietet es ein Archivierungssystem für Dateien aus dem DTP-Programm Ventura-Publisher.

Das für die Texterkennung konzipierte Modul T'ims-Read speichert Dokumente wie Faxe, Berichte oder Verträge in eine relationale Datenbank. Die Unterlagen selbst werden in einem System von Ordnern und Registern abgelegt. Zusätzlich läßt sich zu jedem Text eine Maske erstellen und bis zu 20 Suchbegriffe definieren. Als Suchfunktionen bieten sich dem Benutzer eine Volltext- oder Textstellenrecherche an.

Für die Dokumentenarchivierung unter Windows eignet sich das Modul T'ims-Arc. Es zeichnet sich nach Angaben des Herstellers durch eine höhere Geschwindigkeit bei der Recherche in umfangreichen Dokumentenbeständen aus. Zur Indizierung der Akten stehen bis zu 20 unterschiedliche Suchkriterien zur Verfügung.

T'ims-Doc umfaßt in der Version 8.1 auch ein Archivierungssystem. Mit dieser Modulerweiterung lassen sich auf Ventura erstellte Unterlagen - inklusive sämtlicher Bilder, Zeichnungen und Texte - auf optischen Datenträgern oder sonstigen externen Massenspeichern archivieren.

Texte, Zeichnungen und Bilder lassen sich entweder als ein Dokument oder jeweils separat abspeichern. Alle Informationen sind direkt vom Archivspeicher aus lesbar, ohne daß sie im angeschlossenen Rechner wieder abgelegt werden müssen. Die Verwaltung der Massenspeicher übernimmt die Software automatisch.

Hinzugekommen ist bei T'ims-Doc außerdem der Editor, mit dem sich Ventura-Steuercodes über ein Pulldown-Menue ein- und ausblenden sowie editieren lassen. Der Benutzer hat damit die Möglichkeit, eine eigene Ventura-Steuerdatei aufzubauen. +

Informationen: Graphy Set Team GmbH, Venloer Straße 112a, 5024 Pulheim 1, Telefon 0 22 38/5 30 25, Halle 20 UG, Stand A18