Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988 - 

GFS Metra GmbH:

Informationssysteme im Mittelpunkt

Informations Management für Industrie, Verwaltung und Behörden ist das Thema, mit dem sich das Systemhaus GFS-Metra auf der diesjährigen CeBIT präsentiert.

So soll unter Verwendung von Standardprodukten aus den Bereichen Grafik, Datenbank und Kommunikation der Aufbau und die Wirkungsweise von Informationssystemen demonstriert werden. Als Beispiel dafür koppelt das Unternehmen das relationale Datenbank-Management-Systems "Ingres" mit dem grafischen Grundsystem "GGSYS".

Ebenfalls mit "lngres" wird eine Anwendung mit verteilten Datenbanken und dezentraler Verarbeitung gezeigt. Für die Komponente Kommuikation stellt GFS-Metra ihr Produkt "Osicom" vor, das die Verbindung heterogener Syteme sowohl über lokale als auch über Weitverkehrsnetze ermöglichen soll. Das System läuft unter den Betriebsystemen Unix, VMS und MS-DOS.

Speziell für den Bereich Industrieautomaffsierung ist das Produktionsmanagement-System "Promix"0 gedacht. Die Software dient als Systemrahmen für die Werkstattsteuerung und -überwachung.

Informationen: GFS Metra Gesellschaft für Softwaresysteme mbH, Siegburger Straße 215, 5000 Köln 21, Telefon 0221/82990.

Halle 3, Stand A11