Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1988

Informationstechnik für die Fertigung

KARLSRUHE (pi) - "Informatik für die industrielle Automation" ist das Thema des Kongresses "Infina '89", der vom 15. bis 17. Februar 1989 in Karlsruhe stattfindet. Gemeinsame Veranstalter sind die Gesellschaft für Informatik e. V. (GI), die VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik sowie das Forschungszentrum Informatik an der Universität Karlsruhe.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Grundsatzfragen zur rechnergestützten industriellen Automation. Anwendungsbereiche, die die Informatik besonders fordern sowie zukünftige Möglichkeiten der Informatik in der Produktionstechnik. Die Spezialthemen gliedern sich in die Schwerpunkte:

- Softwaresysteme,

- Expertensystemtechnik,

- Datenbanktechnik und

- Kommunikationstechnik.

Informationen: Universität Karlsruhe, FZI Forschungszentrum Informatik, Dr. C. Banfield, Haid- und Neu-Straße 10 -14, 7500 Karlsruhe 1, Telefon 07 21/69 06-76.