Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Software-Offensive Bayern lädt zu Jobtagen ein


20.10.2000 - 

Informationsveranstaltungen zur IT-Ausbildung in München

MÜNCHEN (CW) - Die Software-Offensive Bayern organisiert in diesem Herbst noch drei so genannte Jobtage, an denen sich interessierte Schüler, Studenten, Auszubildende und IT-Quereinsteiger zu Themen rund um die Berufsausbildung in der IT-Branche informieren können.

Am 6. November 2000 ist das Arbeitsamt München zu Gast am Messestand der Software-Offensive Bayern, die auf der Münchner IT-Messe Systems in Halle A5 vertreten ist. Das Arbeitsamt veranstaltet Vorträge zu den Themen Förderung der beruflichen Weiterbildung, betriebliche Ausbildung im IT-Bereich, Studien- und Aufbaustudiengänge Informatik und informiert außerdem über die Green Card.

Der nächste Jobtag findet am 20. November im Berufsinformationszentrum (BIZ) des Arbeitsamtes München statt und dreht sich rund um den Quereinstieg in die IT-Branche. Dabei präsentieren sich Unternehmen, die sich in erster Linie für Quereinsteiger interessieren, im Rahmen einer Recruitment-Börse. Dort erfahren Interessenten, welche Voraussetzungen und Kenntnisse für einen Quereinstieg nötig sind. Für die Zuhörer besteht nach den Vorträgen auch die Gelegenheit, mit den Unternehmensvertretern persönliche Gespräche zu führen.

Der letzte Jobtag dieses Jahres findet am 14. Dezember statt, ebenfalls im BIZ. Das Hochschulteam des Arbeitsamtes München veranstaltet in Kooperation mit der Software-Offensive Bayern die Kontaktbörse "Neue Medien", wo Besucher Informationen zu den Berufschancen im Bereich der neuen Medien erhalten können und Wissenswertes über Zusatzqualifikationen erfahren sollen.

Ausführliche Informationen können im Internet unter http://www.software-offensive-bayern.de abgerufen werden.