Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1998 - 

Hunderte Empfänger gleichzeitig bedienen

Informationsverteilung ohne Multicast-Netz

MÜNCHEN (CW) - Mit "Omnicast with Fanout" versetzt der amerikanische Software-Anbieter Starburst Communications (http://www. starburstcom.com) Netzwerk-Manager in die Lage, gleichzeitig an 256 Empfänger Dateien zu versenden, ohne dabei ein Multicast-fähiges Netz aufbauen zu müssen.

Die Lösung eignet sich nach Angaben des Herstellers besonders für das Verschicken umfangreicher Dokumente wie zum Beispiel Produktinformationen, aber auch zur Verteilung von Software von einer zentralen Stelle aus. Solche Anwendungen ließen sich laut Starburst bisher nur mit Multi- cast-Netzen realisieren, deren Einrichtung kostspielig und aufwendig ist. Omnicast with Fanout erzeugt eine Sequenz von Unicast-Übertragungen, die von Empfänger zu Empfänger durch das gesamte Netz kaskadiert werden. Dabei muß der Netzverwalter nichts an der Konfiguration der Router ändern. Starburst-Kunden sind vor allem große Warenhausketten in den USA, die ihre Niederlassungen täglich mit großen Datenmengen beliefern.

Omnicast with Fanout ist ab sofort für folgende Plattformen verfügbar: Windows 95, Win- dows NT, OS/2, IBM 4690, AIX, Solaris, Digital Alpha Unix, Irix und Unixware. In Deutschland wird das Produkt vom Anbieter Telemation vertrieben. Telefon: 061 71/97 70.