Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1998

Informix berichtigt das Quartalsergebnis

MÜNCHEN (CW)- Die kalifornische Informix Corp., Menlo Park, muß ihr jüngstes Quartalsergebnis nach unten korrigieren. Statt eines Gewinns von 4,9 Millionen Dollar finden die Datenbanker nun ein Minus von 400 000 Dollar auf dem Firmenkonto. Trotzdem ist der Informix-Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 7,9 Prozent auf 167,2 Millionen Dollar gestiegen. Im ersten Quartal 1997 hatte das Unternehmen Einnahmen von 149,2 Millionen verbucht.

Die Korrektur ist bitter, da sich der Datenbankhersteller 1997 mit frisierten Bilanzen den Unmut der Börsenaufsicht zugezogen hatte. So wurden etwa Wiederverkäufer als Kunden und abgetretene Lizenzen als verkaufte verbucht.

Mit der Korrektur des aktuellen Quartalsergebnisses erfogte nahezu zeitgleich die Mitteilung, Informix wechsele seine Wirtschaftsprüfer. Ernst & Young LLP wird durch KPMG Peat Marwick LLP ersetzt. Jean-Yves Dexmier, Chief Financial Officer bei Informix, beteuert allerdings, diese Entscheidung habe nichts mit der Ergebniskorrektur zu tun.