Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Informix setzt europaweit auf Peoplesoft

MUENCHEN (CW) - Statt zu SAPs Standardsoftware R/3 greift Informix zum Konkurrenzprodukt von Peoplesoft. Der Datenbankhersteller will in den 17 europaeischen Niederlassungen das "Human Resources Management System" (HRMS) zur Personalverwaltung einsetzen. Insgesamt plant Informix, von Dublin aus Daten von rund 800 Mitarbeitern aufzuzeichnen und zu verwalten - von Finanz- bis zu Weiterbildungsinformationen. Urspruenglich als Pilotprojekt in Grossbritannien und Irland begonnen, soll das System in den kommenden sechs Monaten auch bei den restlichen europaeischen Niederlassungen implementiert werden. Etwa zeitgleich hat sich der Datenbankanbieter entschlossen, in den USA das SAP-Modul Finanzwesen einzusetzen, teilt Walter Koenigseder, Informix Vice- President Zentral- und Osteuropa, mit. Offenbar will sich das Unternehmen nicht endgueltig auf die Produktfamilie eines der beiden Softwareproduzenten festlegen.