Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2016 - 

Komplettlösung für IP-Videoüberwachung

Ingram Micro kooperiert mit Netavis Software

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit der Software des österreichischen Herstellers und speziellen Servern bietet der Dornacher Distributor seinen Fachhandelspartnern ein professionelles Komplettpaket zur Videoüberwachung.

Unter der Prämisse Plug and Play hat die Ingram Micro Distribution GmbH aus der Video Management Software Netavis Observer und IVS Supermicro Servern die Netavis Appliance geschaffen. Die Lösung sei ein leistungsstarkes, IP-basiertes Videoüberwachungssystem, leicht zu installieren und speziell für den Einsatz im SMB-Umfeld geeignet, wirbt der Distributor.

Klaus Donath, Executive Director Value bei Ingram Micro, sieht die Netavis Appliance als eine Möglichkeit für den Fachhandel neue Marktsegmente zu erreichen.
Klaus Donath, Executive Director Value bei Ingram Micro, sieht die Netavis Appliance als eine Möglichkeit für den Fachhandel neue Marktsegmente zu erreichen.
Foto: Ingram Micro

Netavis Observer bietet Live-Beobachtung, Bewegungserkennung oder optionale Videoanalyse. Zusammen mit den professionellen IVS Supermicro Servern erhält der Reseller eine bereits vorinstallierte Komplettlösung, die von der Überwachung des Privathauses bis zum mittelständischen Einzelhandelsladengeschäft viele Anwendungsbereiche abdecken kann. Zusätzlich können auch Daten über die Endkunden am POS generiert und analysiert werden, um das Warenangebot optimal anzupassen.

Die Netavis Appliance kann sowohl als Stand alone on Server-Lösung verwendet als auch von verschiedenen Clients aus bedient werden. Derzeit ist die Lösung in drei Ausführungen exklusiv bei Ingram Micro erhältlich.

Thomas Rehberger, Senior Sales Manager bei Netavis Software, schätzt die gute Kooperation mit Ingram Micro.
Thomas Rehberger, Senior Sales Manager bei Netavis Software, schätzt die gute Kooperation mit Ingram Micro.
Foto: Ingram Micro

"Mit der Gesamtlösung aus der Netavis Software und der passgenau abgestimmten Supermicro Hardware verhelfen wir unseren Kunden, neue Marktsegmente zu erreichen. Ladenbesitzer können ihr Geschäft leichter sichern und gleichzeitig ihre Kunden besser kennenlernen", erklärt Klaus Donath, Executive Director Value bei Ingram Micro.

Thomas Rehberger, Senior Sales Manager bei Netavis Software: "Wir arbeiten bereits seit Jahren sehr erfolgreich im Projektgeschäft mit Ingram Micro zusammen. Durch das übergreifende Produkt-Bundle dehnen wir unsere Partnerschaft auf den SMB-Bereich aus und bieten dem Handel eine einfach zu installierende und dennoch professionelle Rund-um-Videolösung."

Weitere Informationen zur Lösung sowie Preise erhalten interessierte Fachhandelspartner beim Ingram Micro Physical Security Team per E-Mail unter diesem Link. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!