Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.2015 - 

Noch mehr Zusammenarbeit und weitere Neuigkeiten

Ingram Micro und Dell rücken enger zusammen

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit der erneuten Erweiterung der Zusammenarbeit, vertreibt der Broadliner künftig das komplette Portfolio des texanischen Herstellers an seine Wiederverkäufer. Dieser hat zudem noch Neuigkeiten im Bereich Channel und Distribution verkündet.

Die Erweiterung um den Bereich Software ist der nächste logische Schritt in der Zusammenarbeit zwischen Dell und Ingram Micro. Seit Juni 2014 sind die beiden Unternehmen bereits Partner bei Client-Systemen, im Mai 2015 haben sie ihre Kooperation auf Enterprise-Systeme samt Server-, Storage- und Netzwerk-Lösungen ausgedehnt. Nun bietet Ingram Micro seinen Partnern ab sofort Dells Data Protection-Lösungen für Backup and Disaster Recovery an. Die Kace-Produkte für das Endpoint Systems Management sowie weitere Softwarelösungen sollen folgen.

"Nach der bereits sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit Dell bei Client- und Enterprise-Systemen wollen wir diesen Kurs nun auch im Bereich Software-Lösungen fortführen", erklärt Klaus Donath, Senior Director Value Business DACHH bei Ingram Micro in Dornach.
"Nach der bereits sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit Dell bei Client- und Enterprise-Systemen wollen wir diesen Kurs nun auch im Bereich Software-Lösungen fortführen", erklärt Klaus Donath, Senior Director Value Business DACHH bei Ingram Micro in Dornach.
Foto: Ingram Micro

Damit ist Ingram Micro nun der einzige Distributor in Deutschland, bei dem Reseller und Systemhäuser das komplette End-to-End IT-Portfolio von Dell erhalten können. Zudem steht den Partnern ein geschultes Team von Experten für Produkt-Marketing, Presales und den Vertrieb zur Verfügung. Warum Dell ausgerechnet auf Ingram Micro setzt, darüber haben wir bereits hier berichtet.

Karl Milojkovic, Channel-Chef Distribution bei Dell, will innovative Komplettlösungen der Premium-Klasse für Reseller und Systemhäuser anbieten.
Karl Milojkovic, Channel-Chef Distribution bei Dell, will innovative Komplettlösungen der Premium-Klasse für Reseller und Systemhäuser anbieten.
Foto: Dell

"Da wir der einzig verbleibende IT-Anbieter auf dem Markt sind, der ein durchgängiges End-to-End-IT-Portfolio - von Clients über das Rechenzentrum bis in die Cloud - anbietet, ist die erweiterte Zusammenarbeit mit Ingram Micro nur folgerichtig", sagt Karl Milojkovic, Senior Director Channel Distribution von Dell. "Systemhäuser und Reseller erhalten damit einen unkomplizierten Zugang zu innovativen Dell-Komplettlösungen der Premium-Klasse, die nun auch Software von Dell umfassen."

"Nach der bereits sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit Dell bei Client- und Enterprise-Systemen wollen wir diesen Kurs nun auch im Bereich Software-Lösungen fortführen", so Klaus Donath, Senior Director Value Business DACHH bei Ingram Micro in Dornach. "Damit können wir dem Fachhandel künftig das komplette Portfolio einer der weltweit führenden Technologiemarken zur Verfügung stellen."